Mit-Zu-Voneinander

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren werden durch Spielanregungen, Improvisation und szenischer Arbeit die Geschichte von „Ronja Räubertochter“entdecken, erzählen und aufführen. Basierend auf der Geschichte von Ronja Räubertochter wird ein Theaterstück auf der Bühne geprobt, inszeniert und aufgeführt. Improvisation und szenisches Arbeit mit vorgegebenen Texten fließen gleich stark ein. 

DieTeilnahme ist kostenfrei.

Wann und wo findet das Projekt statt?
Dienstags 14-16 Uhr

Wer kann mitmachen?
Für Kinder zwischen 6 bis 12 Jahren (mit Migrationshintergrund)

Wer leitet das Projekt?
Anna Katharina Winkler und Konstantina Bentenidi

Was kostet das?
DieTeilnahme ist kostenfrei

Gefördertvom QM,  soziale Stadt

.

Gefördert durch:

.