• DRAMATISCHE REPUBLIK

    Kunstinsel im Neuköllner Meer

  • Das Leben ist kurz wie eine Badehose

  • Jedes Kind ist ein Künstler

  • Jugend trainiert für TRANSFORMATIONEN

  • Dramatische Republik – It’s my party

  • Das Leben ist großes Kino und wir zeigen es

  • Budulinek

Das Interkulturelle Theaterzentrum Berlin e.V. bringt Kunst in den Kiez.  Mit künstlerischen und pädagogischen Projekten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem Richardkiez in Neukölln und der Stadt steht das itz im lebendigen Austausch mit seiner Umgebung und wird von dieser Umgebung gleichermaßen mitgestaltet.

Aktuelle Projekte

IN BETWEEN

Über den Spaß an der Filmarbeit bearbeiten wir mit etwa 12 bis 15 Jugendlichen das Thema der schwierigen Neuorientierung nach schwerer Fluchterfahrung in unterschiedlichen Formaten (Interviews, kurze fiktionale Filme, Texte…).

KASPER THEATER RIXDORF

Das Kasper Theater am Böhmischen Platz eröffnet gemeinsam mit dem itz Berlin ein Nachbarschafts- und Begegnungszentrum mit einer ganzen Reihe von Angeboten.

DIE GIPFELSTÜRMER

Ein Lerntherapeutisches Projekt mit vier Gruppen – auf der Basis von kunst-, bewegungs- und theaterpädagogischen Elementen

PRINZENAKADEMIE

Werdet selbst zu Superhelden! Theater & Filme machen, Karaoke, Rappen, Breakdance, Basteln, Ausflippen … all eure vereinte Phantasie und Energie setzen wir als Geheimwaffe gegen die Verbrecher im Kiez ein!

EXISTENCE@HUMANBEING

Eine Theatergruppe von Flüchtlingen arabischer Herkunft und anderen Teilnehmern trifft sich jedes Wochenende und erforscht männliches und weibliches Rollenverhalten. Dabei ist die Frage nach der den Ursachen gewalttätigen Verhaltens ins Zentrum gerückt.

TRAUMFABRIK NEUKÖLLN

Ein außerschulischer Kurs für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren. Kinder aus dem Richardkiez in Berlin-Neukölln tauchen in Fantasiewelten ein und nehmen sich Raum für ihre Gefühle, Gedanken und Geschichten.

FABULA MUNDI

“Fabulamundi. Playwriting Europe” verbindet 80 Theaterautoren mit 15 Theaterinstitutionen aus 10 Ländern. Das Interkulturelle Theaterzentrum Berlin ist der deutsche Partner.

SPRACHBILDUNG DURCH THEATER

Mit dem Projekt „Sprachbildung durch Theater“ bieten wir in Zusammenarbeit mit der Löwenzahnschule, der Richard-Schule und der Adolf-Reichwein-Schule Theater als Sprachförderung an. 

 

 

 

Das Projekt „Kultur erleben“ des Kulturnetzwerk Neukölln e.V. im Rahmen von „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ wird gefördert durch: